AGBs

Preise

Alle Preise sind in CHF (Schweizer Franken) ausgewiesen und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer von 7.6 %.

Bestellung / Lieferung

Alle Bestellungen sind verbindlich. Innerhalb der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein verrechnen wir Ihnen bei kostenpflichtigen Produkten (Shop) pauschal einen Versandkostenanteil von CHF 9.-. Für Expressbestellungen werden Versandkosten von CHF 20.- verrechnet. Bei Bestellungen von Broschüren werden die Versandkosten nach Aufwand verrechnet und erscheinen jeweils auf der Rechnung (ca. 3 Broschüren oder Gesamtgewicht bis 250 Gramm sind gratis).

Die bestellten Artikel oder Broschüren liefern wir innert ca. 14 Tagen an die von Ihnen angegebene Lieferadresse.

Im Falle eines Bruch- oder Transportschadens muss durch den Empfänger der Warte beim Transportunternehmen unverzüglich eine Schadenmeldung veranlasst werden. Schadenersatzansprüche sind sofort beim Transportunternehmen geltend zu machen.Die Kosten für die Rücksendung trägt der Kunde.

Rückgaberecht

Die nicht zusagenden Artikel können innerhalb von 30 Tagen an die Schweizerische Herzstiftung zurückgesendet werden. Bereits benutzte Artikel können nicht angenommen werden. Das Porto für die Rücksendung geht grundsätzlich zu Lasten der Kundin/des Kunden.

Bezahlung

Bezahlen können Sie per Rechnung innert 30 Tagen netto oder mit den Kreditkarten VISA/MasterCard und der Postcard (mit e-Finance-Zugang). Ihre Kreditkartendaten werden verschlüsselt. Jede Transaktion wird online bei den zuständigen Kreditkarten-Unternehmen autorisiert. Ihre Kreditkarten-Nummer wird von uns nicht gespeichert.

Lieferung/Bezahlung ausserhalb der Schweiz

Es sind nur Lieferungen innerhalb der Schweiz und Lichtenstein möglich. Für Bestellungen ausserhalb der Schweiz und Lichtenstein kontaktieren Sie bitte die Website der Herzstiftung aus dem jeweiligen Land.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Schweizerischen Herzstiftung.

Datenschutz

Die anlässlich der Bestellung anfallenden Kundendaten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben. Die Kundendaten bleiben Eigentum der Schweizerischen Herzstiftung und werden vertraulich und mit grösster Sorgfalt behandelt. Wir verwalten Ihre Adresse selber und vermieten oder verkaufen keine Adressen.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gelten die Bestimmungen des schweizerischen Rechtes. Gerichtsstand für alle Ansprüche in Zusammenhang mit Ihrer Bestellung ist Bern.

Bern, 11. Juli 2008

Frohe Festtage und auf ein glückliches neues Jahr!