Für Betroffene

Sie sind von einer akuten Erkrankung betroffen und möchten wissen, wie Sie möglichst bald wieder gesund werden können? Vielleicht fühlen Sie sich bereits wieder fit, umso besser! Doch was können Sie selber tun, damit es dabei bleibt?

Ein Herzinfarkt, eine Herzoperation oder die Diagnose einer koronaren Herzkrankheit  (Arteriosklerose, Angina pectoris) sind einschneidende Ereignisse. Mit einer gezielten Langzeitrehabilitation kann das Risiko eines erneuten Vorfalls oder eines plötzlichen Herztodes deutlich gesenkt werden. Die Herzgruppe hilft Ihnen dabei!

Schritt für Schritt zu mehr Gesundheit

Zuvor zeigt ein kardiales ambulantes oder stationäres Rehabilitationsprogramm die notwendigen Vorbeugungsmassnahmen auf und hilft Ihnen, gute Vorsätze für einen gesünderen Lebensstil in die Tat umzusetzen. Zurück im Alltag gilt es dann, das Gelernte konsequent und auf Dauer anzuwenden. Dies schaffen leider viele Menschen nicht: Bereits ein Jahr nach einer stationären Rehabilitation ist nur noch knapp die Hälfte der Patienten körperlich genügend aktiv, ein Drittel raucht wieder oder immer noch und annähernd drei Viertel sind übergewichtig. Das muss nicht sein.

Studien belegen, dass Herz-Kreislauf-Patienten einer lebenslangen Nachsorge bedürfen und die dauerhafte Beibehaltung eines gesünderen Lebensstils in einer Herzgruppe gemeinsam mit anderen Betroffenen, besser gelingt. Herzgruppen bieten somit Betroffenen die beste Chance auf ein gesünderes und längeres Leben.

Gemeinsam geht's!

In der Herzgruppe verfolgen Sie gemeinsam das Ziel, Ihre körperliche Leistungsfähigkeit und Ihr psychisches Gleichgewicht wieder zu erlangen und gesund und beschwerdefrei zu leben. Zusammen mit Menschen, die dasselbe oder ein ähnliches Schicksal haben, bewegen Sie sich regelmässig, unterstützen sich gegenseitig und sind aktiv. Herzgruppen werden von Fachpersonen (in der Regel Herztherapeutinnen und Herztherapeuten) geleitet und von einer Ärztin oder einem Arzt betreut.

Um eine Herzgruppe in Ihrer Nähe zu finden, schauen Sie bitte in unser Herzgruppenverzeichnis oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

So profitieren Sie vom Mitmachen in der Herzgruppe:

  • Das Sterblichkeitsrisiko und die Gefahr eines erneuten Ereignisses werden gesenkt.
  • Ihre Lebensqualität und das psychische Wohlbefinden verbessern sich.
  • Ihre Leistungsfähigkeit und Fitness nehmen zu.
  • Ihre Chancen, die berufliche Tätigkeit wieder auszuüben und bald an den Arbeitsplatz zurückzukehren, stehen besser.
  • Die koronare Herzkrankheit und allfällige Begleiterkrankungen werden stabilisiert.
  • Folgekrankheiten wie z. B. Herzinsuffizienz (Herzschwäche) wird vorgebeugt
Broschüren-Bestellung: info@swissheartgroups.ch
Frohe Festtage und auf ein glückliches neues Jahr!