Treffpunkt

In dieser Rubrik können Sie Erfahrungen mit anderen Betroffenen und Fachpersonen austauschen.

Wenn Sie eigene Beiträge in unseren Treffpunkt schreiben möchten, können Sie sich kostenlos einloggen resp. mit Ihrer E-Mailadresse einmalig registrieren.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden
Unbeantwortetes Thema

Angehörige für Austausch gesucht (BEOB)

Autor Nachricht
Verfasst am: 02.08.2012 [12:37]
ClaudiaPohl
Swissheart
Dabei seit: 27.04.2009
Beiträge: 5
Im Berner Oberland werden Angehörige von Herzpatienten (insbesondere nach Herz-OP) zwecks Erfahrungsaustausch und ev. Gründung einer Selbsthilfegruppe gesucht. Interessenten melden sich beim Selbsthilfezentrum Berner Oberland, Frau Kaderli, Tel. 033 221 75 76.



Herzgruppenmitglieder berichten

Bruno, San Antonio
"In der Herzgruppe habe ich gelernt, dass Genuss und ein gesunder Lebensstil einander nicht ausschliessen. Ich habe 15 Kilo abgenommen!"

Claudine, Neuchâtel
"Es tut mir gut, etwas für meine Gesundheit zu tun. Mir gefällt die freundschaftliche und unkomplizierte Ambiance."

Renato, Bellinzona
"Dank der guten Stimmung in der Gruppe raffe ich mich auch auf, wenn ich eigentlich zu bequem für das Training wäre."

Esther, Bevaix
"Ich marschiere jeden Tag eine bis zwei Stunden. Die Gymnastik in der Herzgruppe ist eine gute Ergänzung. Besonders gut gefällt mir das Volleyball-Spiel zum Ende des Trainings."

Frohe Festtage und auf ein glückliches neues Jahr!